Home Alles Tomate Busverbindungen Bon Relax Impressum Newsletter Kleinanzeigen Besalu San Pedro vivist Follow us  on Twitter:
@Foto:Marliese
@Foto:Marliese
.
Billige Flüge
Barcelona an einem Tag/Besichtigungstour
Ocean24.com
Newsletter
Verpassen sie keine Neuigkeiten mehr
20.November
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer
Der Pilot
vivist 2017
Markt am Montag Blanes, Cadaqués, Olot, Riudellots de  la Selva, Santa Coloma de Farners  und Torroella de Montgrí. 
NEWSLETTERANMELDUNG
Barcelona - Katalonien
Seien Sie auf dieser 1,5-stündigen Exklusiv-  Tour, die nirgendwo anders angeboten wird, 1  Stunde vor der offiziellen Öffnung der erste  Besucher im Inneren von La Pedrera – Milà  House. Betrachten Sie die Natur eines von  Gaudis  modernistischen  Meisterwerke mit  einem Reiseleiter und  schießen Sie  Fotografien ohne  Touristen bis 9:00 Uhr.  Das UNESCO-  Weltkulturerbe La  Pedrera besitzt extravaganten Merkmale, die  Neugierig machen: Bewundern Sie dramatische  Treppen und aufwendig verzierte Säulen. Diese  Tour in kleiner Gruppe, begrenzt auf 15  Personen, umfasst einen Kaffee oder ein  Getränk im Café de La Pedrera. Weiter.... 
Rollstuhlgerechte Tagestour
Kino - Tipp Ab dem 17. November in Roses und Figueres in den Kinos  
Filmhandlung und Hintergrund Paddington 2: Sequel des niedlichen Familienfilmes "Paddington" um einen animierten Bären, der einen Dieb jagt. Unterstützung bekommt er dabei von einem hochkarätigen Cast.
Apotheke von Mo.-Sa. Poch   in der C/ del Mar, 25 Sant Pere Pescador Telèfon: 667-459698 Taxi Sant Pere Pescador Tel 652 61 91 20
Im Moment sind in Sant Pere Pescador keinerlei  Aktivitäten  vorgemerkt. Haben sie Fragen zu Kursen  oder andere Festitäten  erhalten sie darüber  Information hier:  
oder hier direkt auf dem Gemeindeamt: 
Kostenlose Echtzeit-Überweisungen zwischen verschiedenen europäischen  Ländern werden ab dem 21. November Realität. Laut der Wirtschaftszeitung  Cinco Días entscheidet jedes Unternehmen, ob es diese neue Anlage für  Kunden implementieren soll oder nicht. Die Operationen sind auf 15.000 Euro begrenzt und es wird notwendig sein, die  ANAVEN einzuführen, um die Transaktion von jedem Online-Gerät aus  durchzuführen. Das Ziel ist, dass das gesendete Geld das Bankkonto in nur 10  Sekunden erreicht, verglichen mit den durchschnittlichen 24 Stunden, die dieser  Vorgang derzeit dauert und die manchmal auf vier Tage verlängert werden können.  Der European Payments Council (EPC) forderte alle Finanzinstitutionen auf, sich zumindest als Empfänger zu beteiligen. Im Moment haben  praktisch alle spanischen Finanzinstitutionen an dieser Initiative festgehalten.  In Europa wird es insgesamt 585 Finanzinstitute aus acht Ländern geben: Spanien, Deutschland, Italien, Österreich, Estland, Lettland,  Holland, Finnland und Litauen; in Deutschland z.B. kann  die Eingliederung der Banken schrittweise bis Juli 2018 dauern. 
Die Banken werden die Gebührenerhebung einstellen
Castelló d'Empúries 37 jähriger Franzose ist  in Empuriabrava verhaftet worden der durch ,,Scalping ,, ältere Personen am Bankomat  um insgesamt 25 000 Euro betrogen hat . Immer am Wochenende wurden bevorzugt ältere Menschen hereingelegt  in dem er ihnen vorlog das der Geldautomat kaputt sei und er ihnen  hilfreich ihre  Bankdaten für sie eintippte . So kam er an die Pin   und hebte Geld von deren Konten ab.In den letzten fünf Monaten haben  der oder die Diebe sieben Betrugsdelikte begangen . Der Betrug beläuft  sich auf mehr als 25.000 Euro. Aufgrund dieser Tatsachen leitete die  Polizei eine Ermittlungs- und Überwachungsmaßnahme am  Geldautomaten der Banken in der Region ein. Am 11. November  morgens um 11:00 Uhr fand eine Patrouille aus einer überwachten Bank  einen der Verdächtigen.  Die Patrouille identifizierte den Mann und stellte fest, dass er einer der  Betrüger war. Aus diesem Grund wurde er als mutmaßlicher Autor von  sieben Bankstraftaten verhaftet. Die Untersuchung ist nicht  abgeschlossen und neue Verhaftungen sind nicht ausgeschlossen. 
Bei der Nationallotterie hat eine Frau in Roses 30 000 Euro gewonnen.
Asturien Wann ist ein Mensch ein Mensch ? Mit Stöcken und Steinen hat eine Wandergruppe  in  Asturien ein Wildschwein gejagt und dann die Felsen  hinab gestossen. Andere Wanderer haben dies gefilmt und  fotografiert und verlangen nun eine Bestrafung der  Personen die diese grausame Tat verübt haben. Auf  Twitter haben sich tausende Menschen dieser Meinung  angeschlossen.
Enthauptete Tiere lagen auf der Straße nach Carrer del Carme Die Tierschutzorganisation  PACMA prangert die Ereignisse an und erinnert den  Rat, dass dies nicht das erste Mal ist, das man  in dieser Gegend solche  Greultaten entdeckt hat.  DieTierschutz Partei von Girona (PACMA) verurteilte gestern über die sozialen  Netzwerke das Auffinden verschiedener Arten von enthaupteten Tieren, die auf  der Straße von Carmen lagen. Man fand  Hühner und andere Tierarten wie etwa   ein Kalb und  eine Ziege .  Die  Partei bat den Stadtrat von Girona und die Stadtpolizei eine Untersuchung  einzuleiten, um die Fakten zu klären, da es nicht das erste Mal ist, dass so  etwas  geschehen ist. Die Diari de Girona berichtete vor etwa einem Jahr, dass in derselben Straße mehrere enthauptete Hühner bei mehreren  Gelegenheiten im Fluss Onyar schwimmend gesehen worden waren . Man fand auch an anderen Orten wie dem Vista Alegre Park, der  Carrer de la Creu oder dem Viertel Pont Major tote Tiere . Man geht von Tiermissbrauch bis hin zu schwarzer Magie oder anderen Arten  von Riten aus. Die Recherchen sind  noch voll im Gange. 
Ein 58-  jähriger  Mann hat  sich gestern  Nachmittag  mit seinem  Fahrzeug  auf der  Nationalstraße N-II auf Höhe der Gemeinde Sarrià de Ter  in Richtung Figueres überschlagen.  Die Ereignisse passierten gegen drei Uhr nachmittags.  Die Mossos d'Esquadra , die örtliche Lokalpolizei sowie  das medizinische Notfallsystem (SEM), das die  Verwundeten betreute , wurden an den Ort des Unfalls  verlegt . Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt. 
Das GNV Azzurra, das für ungefähr zwei Monate in Tarragona mit der gleichen Funktion angedockt wurde, ist um 12 Uhr  mittags angekommen und hat den Standort Moby Dada  besetzt.  Das mit Cartoons von "Piolín" und anderen Cartoons geschmückte  Schiff, das in den letzten Wochen Hunderte von Agenten,  insbesondere die Guardia Civil und auch die spanische Polizei  beherbergte, hat diesen Donnerstag vor 11 Uhr den Hafen von  Barcelona verlassen. .. Die Moby Dada Kreuzfahrt war die  schwimmende Residenz von mehr als eintausend Menschen, die  meisten der Guardia Civil, in der operativen Person, die das  Referendum am 1. Oktober stoppen mussten . Der Aufenthalt  wurde mehrmals verlängert Das kommerzielle Schiff GNV Azzurra,  das ebenfalls für etwa zwei Monate im Hafen von Tarragona liegt,  ist etwa eine Stunde später angekommen und hat etwa um die  Mittagszeit bereits den Platz besetzt, der den Moby Dada  verlassen hat.  Das dritte Boot, das im Rahmen der Operation Rhapsody am 1.  Oktober Gastgeber war, wird im Hafen von Barcelona bleiben. In  diesem Fall ist es die vorübergehende Unterkunft von Agenten der  spanischen Polizei. Laut Quellen der spanischen Polizei haben Rhapsody und Azzurra  ein kleineres Kontingent von Agenten, die in Katalonien weiterhin  auf die öffentliche Ordnung und andere Funktionen reagieren  werden. Es wird erwartet, dass dieses Kontingent von Agenten in  Katalonien bleiben wird   bis zu den Wahlen vom 21. Dezember . 
Das "Piolín" Schiff läuft  nach fast zwei Monaten  Aufenthalt  in  Barcelona mit Hunderten von Polizisten  wieder aus.
Ab dem 24.  November in den spanischen Kinos
Brendan Gleeson
Sally Hawkins
Hugh Grant
Paddington 2: Der beste aller Bären-Buddys!
„Paddington 2” ist der Nachfolgefilm zu „Paddington“, der  2014 erschienen ist. Mit diesem Werk hat es der Bär im  blauen Dufflecoat erstmals auf die große Leinwand geschafft  und spielte in Großbritannien sagenhafte 5,1 Millionen Pfund  ein. In Deutschland gingen damals über zwei Millionen  Zuschauer ins Kino, vielleicht auch, weil Elyas M’Barek die  deutsche Stimme von Paddington gesprochen hat. Der  zweite Film, der am 23. November in den deutschen Kinos  startet, dürfte den guten Bewertungen des ersten in nichts  nachstehen. Den Machern ist es ein weiteres Mal gelungen,  die liebenswerten Besonderheiten von Paddingtons  Persönlichkeit kongenial filmisch umzusetzen. Dazu kommt  ein wirklich witziger Bösewicht, dargeboten von Hugh Grant,  der damit in die Fußstapfen von Nicole Kidman tritt, die im  ersten Film die bösartige Millicent Clyde spielte.
Die Guardia Civil und die Mossos d'Esquadra haben diesen Samstag an  der Grenze  von La Jonquera (Alt Empordà) einem jungen Mann, der  mehrmals "Allah ist groß" geschrien hat, ins Bein geschossen.  All dies  geschah um drei Uhr morgens, als mehrere Offiziere der Guardia Civil einen  französischen marokkanischen Fahrer aufforderten anzuhalten , als er die Grenze  überqueren wollte. 
Als der Mann anfing,  mehrmals "Allah ist groß" zu rufen und nicht aus seinem  Auto kam als die Agenten  den Mann gebeten haben , das Auto ohne Kleidung und  mit erhobenen  Händen zu verlassen  , aber der Verdächtige die Anweisungen  ignorierte und seine Hand in eine Tasche gesteckt hat, sahen sich die  Agenten  gezwungen zu schießen (zuerst in die Luft und dann in sein Bein ) um ihn zu  stoppen.  Laut Quellen des Josep Trueta Krankenhauses in Girona sei sein  Zustand im Moment noch kritisch.
Er versuchte, ein besseres Leben in Europa zu finden, und als er die spanische Grenze in Frankreich  überqueren wollte, starb er. Dies ist die Geschichte des jungen Mannes, der am 16. Oktober in La  Jonquera ums Leben kam, nachdem er von einem Anhänger an der National II überfahren  worden war. Das Opfer war ein 26-jähriger Junge, der in Algerien geboren ist und mit einem Boot nach Spanien kam. Es ist nicht  bekannt, wie er von Almería in das 960 Kilometer entfernte  La Jonquera gekommen ist. Sicher ist, dass die Grenze  sein endgültiges Ziel war. Er fiel dort aus seinem Versteck  unter der Stossstange des Lastwagens und wurde so  überrollt. 
Ein zweijähriges Kind stirbt nach dem Sturz von einem  Balkon in Balaguer, Lleida .