Home Alles Tomate Busverbindungen Bon Relax Impressum Newsletter Kleinanzeigen Besalu San Pedro vivist
Markt  am Sonntag Anglès, Arbúcies, Bàscara,  Breda, Camprodon, l'Escala,  Fornells de la Selva, la  Jonquera, Palafrugell, les  Preses, Puigcerdà, Quart,  Riudarenes, Roses, Sant Feliu  de Guíxols, Sant Gregori, Sant  Hilari Sacalm, Sant Joan de les  Abadesses, Tordera und  Tortellà.
07-16
@Foto:Marliese
@Foto:Marliese
BESALÚ im Herbst 2016
.
Ocean24.com
Billige Flüge
               Ab dem 23.6.  in Roses und Figueres                                  in den Kinos Wonder Woman Offizieller Kinostart 15.06.2017/ Deutschland Dauer 141 Min Genre Superhelden-Film, Comicverfilmung, Actionfilm FSK ab 12 Verfügbar in 3D Produktionsland USA Filmverleih Warner
Roses  : Wochentags18-20 Uhr  - 20.35 Uhr bis  22:45 Uhr  Samstag und Sonntag: 16 : 05Uhr  bis 18.20 Uhr  - 20:35 Uhr bis 22:45 Uhr  Figueres : 18.00 Uhr  20.00 Uhr  22.15  Samstag 16.00 Uhr            18.00 Uhr 20.00 Uhr  22.15  Sonntag  16.00 Uhr  18.00 Uhr  20.00 Uhr  22.15 
anien Januar 2017
Ratschläge des Katastrophenschutz von Katalonien. Die Info-Seite.
Newsletter
Verpassen sie keine Neuigkeiten mehr
vivist 2007-2017

++++Aktuelle Kino-Filme in Roses++++

Taxi Mario Garcia Canovas Tel 661 362 113 oder E-Mail
Apotheke am Sonntag LL. CENDRA COLOMER  in  Avgda. Ave Maria, 3 L' ESCALA Telèfon: 972770477
Follow us  on Twitter:
Der gefeierte DC-Film “Wonder Woman” erzählt  die Geschichte der legendären  Amazonenprinzessin Diana (Gal Gadot), die auf  einem abgelegenen Inselparadies aufwächst, wo  sie von ihrem Stamm zur unerschütterlichen  Kriegerin ausgebildet wird. Das friedliche Leben  hat schlagartig ein Ende, als der britische Soldat  Steve Trevor (Chris Pine) auf dem entlegenen  Eiland strandet. Diana beschließt, sich in die Welt  der Menschen zu wagen und sich im Krieg aller  Kriege fürs Gute einzusetzen. Nun kann sie  entdecken, welche Kräfte in ihr stecken, und ihre  wahre Bestimmung finden. 
Pere News-Sant News! 19.6.2017
In Roses
22 Uhr im Nebenraum des Kulturraumes in der Zitadelle
u.
vivist
Veröffentlichen sie einen Tweet oder  einen Post auf Twitter,Instagram oder  Facebook mit folgendem Hashtag :     #ConcursFoto    #SantPerePescador und das bis spätestens den 29.Juni
News!
Ein LKW und ein Anhänger wurden völlig von den  Flammen zerstört bei einem Brand auf einem Parkplatz  in La Jonquera. 
Rubrik : Bomberos im Einsatz
18.6.17
bombers
Aus noch unbekannten Gründen brannte ein LKW auf  der  GI-543 in Viladrau total aus. Der Fahrer blieb  dabei unverletzt. 20.6.17 
Mehr als 100 Menschen  nahmen an der  Unterwasserreinigung  am Wochenende in Port de la Selva teil. Sie kamen mit Schlauchbooten, Jet - Skis, Greenfees ,Yachten  aus dem Club Port de la Selva, und jeder, der dort sein wollte  um zu helfen bei der Aktion.Die Teilnahme war sehr aktiv und  für jedermann zugänglich, denn es gab nicht viel zu tun. Wir  sammeln weniger Material als an anderen Tagen des Jahres so  ein Helfer, weil die Menschen immer bewusster und sorgsamer  mit der Umwelt umgehen.  Doch bemerkenswert ist das unter den Materialien die man  gefunden hat acht Gummiräder in unterschiedlichen Größen  aus dem Wasser gezogen hat sowie  Flaschen und Gläser aus  Kunststoff, Seil, Metalldosen, Netze, Kleidung Tücher, Angeln ,  Stiefel und Sandalen, Geschirr und Autobatterien, Teppiche und  Eimer und vieles mehr...  Viele der gefundenen Gegenstände sind aus der gewöhnlichen  Nutzung des Hafens im Wasser gelandet oder einfach durch das Meer angeschwemmt worden . Der Yacht Club Port de la  Selva ist schon an der Planung einer neuen Säuberungsaktion von Meer und Strand. An fleissigen Helfern wird es auch dann  wieder nicht fehlen. 
bombers
Greenpeace malte eine riesige Sonne auf dem plaza  Francesc Macià  in Barcelona mit 2000 Liter  Bio-Farbe.  Die Sonne hat einen Durchmesser von 50 Metern . Mit diesem  Protest kritisiert die Organisation den „Mangel an  Verantwortung“ den Bacelona an den Tag legt. Barcelona  gehört zu den europäischen Städten die kaum Solarzellen auf  den Dächern hat  trotz des  Parisers Klimaabkommens,
25.Juni 2017
In Caldes de Malavella hat Tecla den ersten  SUPERLADER mit 10 Stationen für Elektroautos  bereitgestellt. Hier können sie ihr E-Auto innerhalb 30  Minuten voll aufladen. Mit einem Elektro-Golf kommen  sie mit einmal Aufladen gute 300km weit. Doch auch  die aktuellen Modelle liefern zum Teil beeindruckende  Reichweiten. Und dank immer besserer  Ladetechnologie verkürzt sich die Zeit beim Aufladen  mit jedem neuen Modell. 
Was sind die Hauptaktivitäten für das Festival das  Sant Pere Pescador ab dem 29.Juni geplant hat ? Der Tag des Sant Pere ist der Haupttag der Festwoche  .In diesem Fall beginnen die Feierlichkeiten um 12 Uhr   mit den Principal de la Bisbal. Am Nachmittag- und  Abend spielt das gleiche Orchester noch einmal auf.  Am Freitag den 30.Juni bieten  wir ab 23 Uhr 30  eine  Bühne, eine Plattform für neue Gruppen , damit diese  sich musikalisch vorstellen können. Der   Samstag ist  der Tag für das  jüngere Publikum, mit Wassersport am  Morgen und am Abend  gibt es dann das Konzert mit einem DJ  bis in die   frühen Morgenstunden. Am Sonntag  dann wird es Unterhaltung und  viele  Aktivitäten für Kinder geben denn diese dürfen nicht zu kurz kommen.  Wie würden Sie die aktuelle Situation der Gemeinde definieren? Der Sommer kommt und unser touristisches Potenzial ist vertraut mit den  Orten . Sant Pere bietet 7 Campingplätze, sehr viele Ferienwohnungen und  ein Hotel. Ausserdem wurde Sant Pere im verangenen Jahr als  aussergewöhnlich familienfreundlich ausgezeichnet weil es sehr viel  Aktivitäten für Familien, Aktivitäten für Kinder, Themenmärkte usw. den  Feriengästen bietet .  Unser Ziel ist es Sant Pere noch attraktiver  zu  machen so das sich alle wohlfühlen die sich diesen Ort als ihren Ferienort  ausgewählt haben. 
Kurz nachgefragt bei Agustí Badosa dem Bürgermeister von Sant Pere Pescador
Die Temperatur des Meeres in Estartit hat 24 ° C   erreicht , den höchsten Wert seit Juni 1974. Für diese  Jahreszeit mehr als ungewöhnlich.... 
In der Provinz Girona hat es  in 18 Tagen 83 Mal gebrannt.
Kankenhäuser im Grosseinsatz an Sant Joan 183 Verbrennungen , 42  Hand Amputationen und schwere Augenverletzungen Insgesamt 271 Personen mussten stationär behandelt  werden. Die Krankenhäuser behandelten  hauptsächlich Jugendliche  die sich beim  Böllerschiessen verletzt hatten. 62 waren unter 11 und  62 zwischen 11 und 17 Jahre alt. 
In der Nacht kam es wegen des Böllerschiessens in Blanes zu einem Brand.
Im Fall des Mannes der am Mittwoch tot in einem Koffer  in  seinem Auto gefunden wurde in Barcelona, kam es jetzt zu  einer Verhaftung. Sein Bruder , ein sehr bekannter  Geschäftsmann , wurde verhaftet weil er dringend tatverdächtig  ist seinen Bruder ermordet zu haben. 
Es gibt Menschen die sich Kleider aus dem Altkleider-Container  holen. Das dies  gefährlich sein kann bewies nun wieder am Freitag  ein Feuerwehreinsatz. Ein Mann musste  befreit werden der schon Stunden in dem Container eingeklemmt war. Wegen des speziellen  Verschlusses konnte der Mann von innen die Klappe nicht mehr öffnen und musste innen  ausharren bis nach Stunden jemand vorbei kam. Weil der Standort des Container abseits eines  Wohngebietes war , hat es fast 4 Stunden gedauert bis der Mann wieder  Tageslicht sehen konnte.
In Manresa hat die Polizei ein Ehepaar verhaftet   das ihr 2 jähriges Kind allein in der Wohnung gelassen  hat um den Sant Joan zu feiern. Ein Nachbar hörte das  Kleinkind sehr lange weinen und alamierte deshalb  besorgt  die Polizei. Die Eltern wurden betrunken nach  Stunden vor ihrer eigenen Haustüre verhaftet. Das  Kind  befindet sich  im Moment  noch in der Obhut der  Grosseltern. 
In Katalonien besteht  die Wartezeit um  operiert zu werden 173  Tage.Im restlichen Teil  Spaniens sind es 115  Tage. Dies belgt eine  Studie der  Krankenkassen.
(Maresme) . Wie durch die katalanische Polizei berichtet wurde  ging  Samstag kurz vor halb sieben Uhr abends ein Anruf von Zeugen ein  die sagten, sie hätten einen Hund beobachtet der der verwirrt auf der  Fahrbahn herumrennen würde.  Bis jetzt ist nicht bekannt  warum das Tier dort war. Der Hund rannte  in den Tunnel, deshalb musste die Fahrbahn gesperrt werden so das  Verzögerungen  Richtung Mataró zwischen den Kilometerpunkten 8  und 10 der C-60 entstanden sind berichtet der katalanische Traffic  Service.Dem Hund geht es gut, er konnte eingefangen werden. 
Zur Zeit läuft ein Untersuchung gegen des Verdachts in 13  Fällen von Missbrauch an Kleinkindern  die in einem Kindergarten  in Morell  passiert sein sollen.
Neue Warnung vor erneuter Hitzewelle die in den  kommenden Tagen auf  Katalonien zurollen soll Der Zivilschutz bittet Bürger bei Aktivitäten im Freien äußerste  Vorsicht walten zu  lassen.
Verpassen sie keine Neuigkeiten mehr
Sant Pere
INFO Sant Pere Pescador