Home Alles Tomate Busverbindungen Bon Relax Impressum Newsletter Kleinanzeigen Besalu San Pedro Follow us  on Twitter: vivist
@Foto:Marliese
@Foto:Marliese
.
Billige Flüge
Barcelona an einem Tag/Besichtigungstour
Ocean24.com
Newsletter
Verpassen sie keine Neuigkeiten mehr
21. Oktober
Pere News-Sant
Der Pilot
vivist 2017
Markt am Samstag Cassà de la Selva, Empuriabrava,  Girona, Llívia, Ribes de Freser, Riells i  Viabrea, Ripoll, Sant Feliu de  Pallerols, Santa Coloma de Farners,  Vic, Vilafant und Ullà.
NEWSLETTERANMELDUNG
Crta. de la Platja, s/n. 17470 Sant Pere Pescador Tel. 972 52 05 35 oficinaturisme@santpere.cat
Apotheke von Mo.-Sa. Poch   in der C/ del Mar, 25 Sant Pere Pescador Telèfon: 667-459698 Taxi Sant Pere Pescador Tel 652 61 91 20
Das Fremdenverkehrsbüro von Sant Pere Pescador  befindet sich im östlichen Eingang der Stadt.Hier  beginnt der natürliche Lauf rund um den Fluss Fluvià  .Es ist ein Erholungsgebiet mit Holztischen und  Bänken, wo Sie ein Picknick am Flussufer machen   und sich dabei entspannen können . Das Büro hat  auch einen großen Parkplatz für Autos und  Fahrräder. Dienstleistungen  und Angebote sind :  Informationen, Fahrradverleih, Touren (Sommer),  Verkauf von Postkarten, Karten und Reiseführer  sowie einen Ruhebereich mit Tischen und Stühlen  und einem Getränkeautomaten. Selbstverständlich  gibt es  hier einen Hot Spot für den Internetfreund. 
Barcelona - Katalonien
Seien Sie auf dieser 1,5-stündigen Exklusiv-  Tour, die nirgendwo anders angeboten wird, 1  Stunde vor der offiziellen Öffnung der erste  Besucher im Inneren von La Pedrera – Milà  House. Betrachten Sie die Natur eines von  Gaudis modernistischen Meisterwerke mit  einem Reiseleiter und schießen Sie Fotografien  ohne Touristen bis 9:00 Uhr. Das UNESCO-  Weltkulturerbe La Pedrera besitzt  extravaganten Merkmale, die Neugierig  machen: Bewundern Sie dramatische Treppen  und aufwendig verzierte Säulen. Diese Tour in  kleiner Gruppe, begrenzt auf 15 Personen,  umfasst einen Kaffee oder ein Getränk im Café  de La Pedrera. Weiter....
Rollstuhlgerechte Tagestour
Kino - Tipp Ab dem  19. Oktober in Roses und Figueres in den Kinos  
Das Festa Major für Figueres wurde auf den 17. Oktober verschoben .
Sechzehn Restaurants bieten Menüs vom 14. bis 29. Oktober auf Basis des Fish Suquet an Am Mittwoch, dem 11. Oktober, wurde die La Ciutadella mit  neuen  Aktionen für die Kampagne 2017 gestartet , bei der verschiedene  Restaurantbesitzer der Kampagne beigetreten sind (Restaurant Rocfort,  Rom, Ca la Valeria, Pika Pika Beach und Bistró de Mar) haben eine Probe  dieses Gerichts präsentiert, der größte Vertreter der Rosinca Küche. Das  Restaurant Falconera hat auch ein Live-Suquet gekocht wo man hautnah  die Kochkunst des dortigen Spitzenkioches bewundern konnte.Das  Rezept von Suquet de Peix, das auf einer Kombination von Fisch und  Kartoffeln basiert , entstand von den Fischern der Stadt Roses , geboren  in den Buchten, und auf den Booten und den Häusern der Bevölkerungdie  dieses Rezept gekocht haben. Im Laufe der Zeit wurde dieses  hausgemachte Rezept durch die Einbeziehung typisch mediterraner  Produkte bereichert . Heute gibt es mehrere Möglichkeiten, das Gericht zu  kochen. Die Kampagne Suquet de Roses bietet eine großartige  Möglichkeit, diese Spezialität zu entdecken.
Filmhandlung und Hintergrund Geostorm: Katastrophenfilm über einen Wetterkontrollsatelliten, der einen globalen Supersturm auslöst. Zeitgleich wird ein Attentat auf den US-Präsidenten geplant.
Das berührende Bild eines Hundes der mit seinem verbrannten Welpen im Maul aus dem brennenden Wald kam , hat die Welt  bewegt. Das Bild eines Hundes, der die brüchigen  und  verbrannten Überreste seines Jungen im Maul trägt, ist  eines der Symbole der Tragödie des Feuers, das in  den letzten Tagen in  Galizien gewütet hat. Das Foto  des Fotografen EFE Salvador Sas wurde in der Stadt  Pontevedra de Chandebrito aufgenommen, dort  wo  zwei Frauen starben als sie von den Flammen  umgeben waren, und sie  verzweifelt versuchten dem  Feuer zu entkommen  und  dabei verbrannten. Das  traurige  Bild hat eine grosse Anteilnahme  weltweit    im Internet ausgelöst . 
Brüssel (Reuters) - Spaniens  Ministerpräsident Mariano Rajoy  will am Samstag Maßnahmen zur  Übernahme der Regierungsgewalt  in Katalonien verkünden. Er habe dafür die Unterstützung der Oppositionsparteien PSOE und  Ciudadanos, sagte Rajoy am Freitag nach dem EU-Gipfel in Brüssel. Rajoy hat  für Samstag eine Sondersitzung seines Kabinetts angesetzt, bei der der Artikel  155 der Verfassung aktiviert werden könnte, mit dem Katalonien die  Autonomierechte entzogen und die Region der Zentralverwaltung unterstellt  würden. Der spanische Senat muss den Maßnahmen zustimmen und will nach  eigenen Angaben einen Beschluss frühestens Ende kommender Woche fassen.  Die katalanischen Separatisten hatten ein zweites Ultimatum der  Zentralregierung verstreichen lassen, in dem eine klare Antwort verlangt worden  war, ob sich die Region für unabhängig erklärt hat oder nicht. 
Mit :Gerard Butler
Ed Harris
Andy Garcia
Ein Navarrese fand einen Rucksack, als er  aus dem Arbeitsamt kam in dem über 5000 Euro  waren. Der junge Spanier brachte den Fund zur  nächsten Polizeistelle obwohl er es hätte gut brauchen  können. Auch das gibt es....
In der Nacht zum Mittwoch gab es eine große  Anzahl von Blitzen an verschiedenen Punkten im  Emporda. Im Landkreis von Ripollès und La Selva fielen  in dieser Nacht mehr als 70 Liter pro Quadratmeter. 
Ein Bericht des  Gesundheitsministeriums  kommt zu dem Ergebnis, dass  zwischen dem Referendum und  dem 4. Oktober 1.066 Menschen  in ganz Katalonien ärztlich  behandelt wurden - Von diesen  Verletzten waren 23 über 79 Jahre  alt und zwei Kinder unter 11  Jahren. 
Freitag mittag  wurde Teresa  Nierga  tot aufgefunden. Sie war aus  Cervià de Ter, 84 Jahre alt, und  verschwand am vergangenen Mittwoch.  Ihre  Leiche wurde in ihrem  Geländewagen auf Kilometer 3 der  Straße GI-514 in der Nähe von Tomet  zwischen Cornellà del Terri und Medinyà  entdeckt. Ihr Auto ist 7 Meter einen Hang  hinabgerutscht und hat sich dabei  überschlagen.  Am Mittwoch teilte sie ihrer Familie  mit  dass sie morgens in Banyoles auf  den Markt gehen wolle  und dann zu  Camós führen würde, dem letzten Ort, an  dem sie zuletzt gesehen wurde. Ab dann  wurde sie nicht mehr gesehen. Sie muss  auf dem Heimweg  vom Weg  abegekommen sein und war deshalb  nicht mehr auffindbar. Erst Freitag am  späten Nachmittag  fand man ihr Auto.